Mittwoch, 22. Oktober 2014

Review: essence - Rock Out!

Heute habe ich schon wieder eine Review von euch und zwar geht es heute um die neue LE "Rock it!" von essence. Die LE wird es von Oktober bis November 2014 in den Läden geben, da essence wieder einmal Sponsor der "MTV Europe Music Awards" ist. Die Farben reichen von knallig bunt bis zu dunklen Tönen mit viel Glitzer, aber schauen wir uns doch einige Teile einmal selber etwas näher an.



Das shoe accessory im Retro-Kassetten-Design ist wirklich lustig, jedoch sind mir diese Teile nicht nur zu groß, sondern fühle ich mich auch schon etwas zu alt dafür. (Gut, so alt bin ich jetzt auch nicht, aber mit Mitte zwanzig brauche ich keine pinken Kassetten an den Schuhen) Aber vielleicht steht ja die/der ein oder andere von euch auf den Hingucker zwischen den Schuhbändeln.

Die finger & body tattoos hingegen sind echt cool und für Klebetattoos ist man doch nie zu alt. (Wenn mir danach ist, klebe ich mir auch Tattoobildchen von irgendwelchen Kaugummis an..aber psst.(^.^) ) Die hier haben aber noch einen special effect, denn sie sind im normalen Licht so gut wie unsichtbar und man sieht sie erst im dunklen richtig stark.

Der hair dye powder ist auch so eine Sache, die ich immer schon mal haben wollte. Der Puder befindet sich gepresst in einer sehr hübschen Dose und auf der befinden sich allerhand Hinweise zur Verwendung. (Nicht im Bereich eines Teppichs benutzen, keine helle Kleidung tragen uvm.) Aber egal, jedenfalls war ich total gespannt darauf und leider konnte der Puder meine Erwartungen nicht so ganz erfüllen. Ich habe dunkelbraunes Haar und auf dem kann man die pinke Farbe leider nicht so gut sehen. Ich werde mich aber nochmal bei essence erkundigen, wie ich das besser machen könnte. Aber bis dahin würde ich den hair dye powder eher Leuten mit hellerer Haarfarbe empfehlen.

Der vinyl shine lipgloss sieht in seinem Röhrchen extrem pink aus. Aber nach dem Auftragen ist er nicht mehr ganz so farbintensiv, sondern hat eine schöne rosafarbene Nuance. Nicht zu stark, aber doch sichtbar und schön glänzend.

Den liquid eyeliner gibt es in zwei Farben und ich habe 02 Best Rock, die silberne Variante mit schön viel Glitzer. Er lässt sich mittels des dünnen Pinsels im inneren des Deckels gut auftragen und danach glitzern eure Augen wirklich schön. Die Deckkraft ist sehr gut und hält auch den Tag bzw. die Nacht durch. Wer ein gutes Abschminkmittel hat, ist vor dem Zubettgehen dann auch wieder vollständig glitzerfrei.

Auch der multicolor blush mit den drei schönen Farbnuancen hat mich ebenfalls positiv überrascht. Rosa, pink und lila zaubern einen Hauch Farbe auf die Wangen und die Textur lässt sich mit dem Pinsel wirklich super aufnehmen.

Und zum Schluss habe ich noch etwas für alle Nagellack-Fans unter euch, denn natürlich gibt es in der LE auch diverse nail polish. Ich habe die Farben 01 best rock, das ist der silberne, und 02 best hip-hop, das ist der schwarze. Beide haben sehr viele Glitzerpartikel, was auf dem Nagel für schöne Akzente sorgt. Der breite Pinsel erleichtert das Auftragen und ich kann in keinem Punkt klagen.


Mein letztes Highlight ist der top coat, glow in the dark. Ihr habt richtig gelesen, der Nagellack leuchtet im Dunkeln. Das ist richtig cool, vor allem weil er noch einige Sterne als Highlights besitzt, die super süß auf den Nägeln aussehen. Ich hoffe, man kann es auf dem Bild sehen, aber ich finde diesen Überlack einfach nur super cool.



Vielleicht waren ja auch einige Teile für euch dabei, also ich bin bis auf die zwei Ausnahmen echt begeistert! Ich habe die LE übrigens bereits in einigen Drogeriemärkten gesehen...von daher wisst ihr was zu tun ist. 

1 Kommentar:

  1. Dieses Schuhding ist ja so hässlich >.<
    Ich hab schwarze Haare und da funktionieren Haarkreiden relativ gut :)
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für eure süßen Kommentare ♥