Dienstag, 17. Juni 2014

Review: Paula's Choice

Endlich habe ich mal wieder eine Review für euch meine Mäuse. Ich habe hier zwei Produkte von Paula's Choice, die ich nun lange getestet habe, da ich mich ihrer Wirkung sicher gehen und auch die Reaktionen meiner Haut beobachten wollte. Es handelt sich dabei um das Skin Perfecting 2 % BHA Gel Peeling und die Hydralight Shine-free Daily Mineral Complex Tagespflege. Zugegeben, die Namen und echt komplex, aber die Wirkung ist auf alle Fälle toll....

Beginnen wir mal mit dem Peeling, welches der Haut einen reinen und frischen Effekt verleihen soll. Von der Konsistenz her würde ich das Produkt eigentlich kein Peeling im herkömmlichen Sinne nennen, da es keine ersichtlichen und fühlbaren Peelingkörnchen beinhaltet. Aber genau das ist auch der Trick hier, denn das Gel nimmt nur die abgestorbenen Hautzellen ab und greift somit die darunterlegende, gesunde Haut nicht an. Einer der Wirkstoffe ist hierbei die Salizylsäure, die es bisher nur in Produkten von Kosmetikstudios gab. Aber kommen wir endlich zum interessantesten Punkt, nämlich der Wirkung. Das Verteilen funktioniert tadellos und auch das Verreiben und Abwaschen kann ich nicht bemängeln. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut schön weich, sauber und -zu meinem Erstaunen- nicht trocken an. Ich finde dieses Peeling, was für mich so gar nicht unter der Kategorie läuft, großartig und meine Haut sieht jetzt nach dem Langzeittest auch um einiges reiner und kleinporiger aus.
Das Peeling
Doch auch die Tagespflege hat hier sicher ihren Teil dazu beigetragen, denn die habe ich auch jeden Tag verwendet. Die Creme ist weiß, was mich am Anfang echt irgendwie gestört hat, denn ihr braucht recht lange um sie einzumassieren. Und danach fühlt sich eure Haut zwar weich und geschmeidig an, jedoch glänzt meine ziemlich stark, was ja eigentlich gerade nicht passieren sollte. Aber wenn man etwas Puder nach dem Make-up drauf gibt, normalisiert sich das Ganze wieder und die Haut glänzt und scheint wirklich etwas weniger. Wo ich gerade schon dabei bin, ist die Creme übrigens auch eine tolle Base für euer Make-up. Denn da die Haut anschließend so weich ist, lässt sich das Make-up super easy verteilen.
Die Tagespflege

Ich möchte mich auch noch bei der beautytesterin und dem Beauty Blog bedanken, die mir diesen Produkttest vermittelt haben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Vielen Dank für eure süßen Kommentare ♥