Freitag, 19. Juli 2013

Buchreview: Leo & Leo - Ein Rätselkrimi

Die Semesterferien können, so halbwegs zumindest, kommen und ich habe schon sooo viele Ideen, wie ich euch in dieser Zeit unterhalten und auf den neusten Stand bringen kann. Heute beginne ich allerdings mit einer Buchrezension über "Leo & Leo - Der große Pavaruso" von Tobias Bungter.

Dank Blogg dein Buch durfte ich wieder ein Buch testen bzw. lesen und ich habe mich dabei für den Rätselkrimi "Leo & Leo - Der große Pavaruso" entschieden. Ich weiß, es ist ein Kinderbuch...aber auf Grund meines Studiums und meines späteren Berufs bin ich sehr daran interessiert, dass Kinder und Jugendliche Spaß am Lesen finden. Aber obwohl das Buch recht einfach geschrieben ist, machte es auch mir Spaß mitzurätseln...aber lest selbst. 
Leo & Leo: Der große Pavaruso - Tobias Bungter


Zunächst möchte ich den Inhalt kurz umreisen:
Hauptfiguren der Geschichte sind die beiden Zwillinge Leonie und Leonard, die ein Detektivbüro unterhalten. Die beiden werden zum Geburtstag der Queen eingeladen, auf dem auch der große Pavaruso singen soll. Dieser ist allerdings spurlos verschwunden und scheinbar hat auch der Erzfeind der Zwillinge etwas damit zu tun. Gleichzeitig treibt ein Seeungeheuer in Venedig sein Unwesen und all diesen mysteriösen Zwischenfällen müssen die beiden Detektive natürlich umgehend nachgehen.

Das Buch ist im Moses-Verlag erschienen und kostet 7,95 Euro. Es handelt sich hierbei um einen Rätselkrimi und das ist wörtlich zu nehmen, denn am Ende jedes Kapitels steht eine Frage, welche die Detektive Leo & Leo klären müssen um weiter zu kommen. Dabei laufen sie Fragen nicht immer nach dem gleichen Schema ab, denn manchmal müsst ihr gut aufgepasst haben und hin und wieder müsst ihr einen Code entziffern oder etwas auffälliges in einem Bild entdecken. Das Rätseln macht wirklich Spaß und ist manchmal wirklich gar nicht so einfach. Die Rätsel werden übrigens zu Beginn des nächsten Kapitels aufgelöst und erklärt. So bleibt man nicht ganz im dunkeln und erfährt die Lösung bzw. die einzelnen Schritte und Hinweise bis dahin.

Die Kapitel sind recht kurz und umfassen immer nur ca. 4 Seiten und dann kommt auch schon das nächste Rätsel. Ich persönlich mag kurze Kapitel sehr gerne, da es leichter ist einen Lesestop zu machen und man nicht mitten aus der Geschichte gerissen wird. Auch Kinder und Jugendliche können mit den kurzen Kapiteln schnell Erfolge im Lesefortschritt verzeichnen und müssen nicht lange auf das nächste Rätsel warten. 

Wie bereits gesagt, finde ich es wichtig Kinder und Jugendliche zum Lesen zu animieren. Schon jetzt und auch später werde ich viel mit eben diesen zu tun haben und daher möchte ich mich schon jetzt umfassend über das ein oder andere Werk informieren. Daher seid mir bitte nicht böse, wenn das Buch nicht ganz eurem Geschmack entspricht. Aber wenn ihr nun doch auch Lust auf's Rätseln bekommen habt oder euch sofort ein junger Leser in den Sinn kommt, dann könnt ihr das Buch auch ganz einfach hier bestellen.


Euer Julchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Vielen Dank für eure süßen Kommentare ♥